Posten
Einsatz 58 von 87 Einsätzen im Jahr 2017
Alarmstichwort: ÖL1
Kurzbericht: Ölspur
Einsatzort: Vechelde: Dornberg
Alarmierung : Alarmierung per DME

am 19.09.2017 um 17:31 Uhr

Einsatzende: 19:00 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 29 Min.
Fahrzeuge im Einsatz: Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Einsatzleitwagen Rüstwagen
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort Öl1 (Ölspur klein) und der Bemerkung „Ölspur kurz, ca. 100 m Länge“ wurden die der Nachtschleife zugeordneten Kameradinnen und Kameraden des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle von der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel alarmiert.

Die alarmierten Einsatzkräfte rückten mit der Rüstgruppe, bestehend aus ELW 1, HLF 20/16 und RW 1, zur Einsatzstelle in der Straße Dornberg in Vechelde aus.

Vor Ort wurde folgende Lage vorgefunden:
Die Straße Dornberg war von der Hildesheimer Straße bis zum Abzweig Königsberger Straße mit Öl verschmutzt. Da sich die großflächige Verschmutzung den der Feuerwehr zur Verfügung stehenden Mitteln nicht beseitigt werden konnte, wurde eine Fachfirma zur Reinigung angefordert.

Bis zum Eintreffen der Fachfirma sicherten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle ab.

Text: Martin Hanne

ungefährer Einsatzort: