Posten
Einsatz 35 von 88 Einsätzen im Jahr 2018
Alarmstichwort: VU3S
Kurzbericht: Person unter Schienenfahrzeug
Einsatzort: Vechelde: Hildesheimer Straße - Bahnhof Vechelde
Alarmierung : Alarmierung per DME

am 22.04.2018 um 16:04 Uhr

Einsatzende: 19:04 Uhr
Einsatzdauer: 3 Std. und 0 Min.
Fahrzeuge im Einsatz: Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Tanklöschfahrzeug Einsatzleitwagen Rüstwagen
alarmierte Einheiten:
Bettmar

Einsatzbericht:

Einen belastenden Einsatz mussten über 20 Einsatzkräfte des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle und die Einheiten des Löschverbundes West heute, kurz nach 16:00 Uhr bearbeiten.

Im Vechelder Bahnhofsbereich hatte eine weibliche Person den Freitod gesucht. Mit Rücksicht auf die Hinterbliebenen berichten wir über diesen Einsatz nur so weit, dass die Bahnstrecke bis kurz nach 18:30 Uhr komplett gesperrt werden musste.

Die Einsatzmaßnahmen wurden in enger Abstimmung mit dem Notfallmanager der Bahn AG, der Notärztin und der Bundes- und Landespolizei durchgeführt. Die Zugänge zum Bahnhof, auch die Parkflächen auf der Westseite, wurden großflächig abgesperrt.