Posten
Einsatz 69 von 69 Einsätzen im Jahr 2019
Alarmstichwort: F1
Kurzbericht: Brennendes Trampolin
Einsatzort: Vechelde: Königsberger Straße
Alarmierung : Alarmierung per DME

am 27.09.2019 um 20:31 Uhr

Einsatzende: 21:01 Uhr
Einsatzdauer: 30 Min.
Fahrzeuge im Einsatz: Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Einsatzleitwagen Drehleiter
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort F1 und der Bemerkung „brennt Trampolin im Garten“ wurden die einer Nachtschleife zugeordneten Kameradinnen und Kameraden des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle von der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel alarmiert.

Die alarmierten Einsatzkräfte rückten mit ELW 1, HLF 20/16 und DLK 23/12 zur Einsatzstelle in der Danziger Straße in Vechelde aus.
Vor Ort fanden die Einsatzkräfte ein brennendes Trampolin im Garten eines Mehrfamilienhauses in der Königsberger Straße vor. Das Feuer konnte schnell mit einem C-Rohr von der Danziger Straße aus gelöscht werden. Im Anschluss erfolgte noch eine Kontrolle mit der Wärmebildkamera.

Nach der Übergabe an die Eigentümerin konnten die Einsatzkräfte wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Text: Martin Hanne / Foto: Feuerwehr

Feuer vom 27.09.2019  |  (C) Feuerwehr Vechelde-Wahle (2019)