Jahresabschluss der Jugendfeuerwehr

Foto der einiger Mitglieder
v.l.n.r Barbara Balke (JFW), Nassim, Meike Fedortschenko (stellv. JFW), Lena P., Dominik Ernst, Lena B. Erik, Leon, Frank Balke (stellv. JFW), René Plümecke, Rouven Matthies

Gestern Nachmittag feierte die Jugendfeuerwehr ihren Jahresabschluss.

Gemeinsam mit den Eltern wurden ein paar leckere Stücken Kuchen gegessen, welche diese mitgebracht haben, bevor die Jugendfeuerwehrmitglieder mit vielen Fotos und Plakaten ihre Highlights des Jahres präsentierten.

Vom Weihnachtsbäume sammeln über den Besuch in der Eishalle und der Teilnahme an den Wettbewerben bis hin zur Besichtigung des THW und den Abnahmen der Leistungsspange und Jugendflammen war alles mit dabei.

Nun folgte direkt das nächste Highlight!

Kilian wurde feierlich von der Kinderfeuerwehr verabschiedet und in der Jugendfeuerwehr aufgenommen.

Er verließ den Raum in Kinderfeuerwehrbekleidung und betrat ihn wenig später, unter großem Beifall, in Jugendfeuerwehrkleidung.

Lieber Kilian, HERZLICH WILLKOMMEN in der Jugendfeuerwehr und vielen Dank für die zahlreichen schönen Momente und Erinnerungen die du bei der Kinderfeuerwehr hinterlässt.

Nach diesem freudigen Moment wurde es ein wenig traurig.

Leider sind zwei unserer Jugendfeuerwehrmitglieder nach Salzgitter verzogen, sodass sie leider keine Mitglieder unserer Jugendfeuerwehr mehr sein dürfen.

Erik und Leon, vielen Dank für die schöne Zeit und eure stete Hilfsbereitschaft.

Nun mussten wir uns noch von „unserer“ Lena verabschieden.

Lena war bereits 2008 Gründungsmitglied der Kinderfeuerwehr, ist an ihrem 10ten Geburtstag in die Jugendfeuerwehr übergetreten und ist in diesem Jahr 18 geworden.

Wegen ihres Umzuges aufgrund ihres Studiums, können wir Lena aktuell leider nicht in der Einsatzabteilung begrüßen.

Trotzdem wünschen wir dir, liebe Lena, alles Gute für dein Studium und das du deine liebevolle Art, deine Engelsgeduld und deinen Ehrgeiz nie verlierst!

Wir hoffen du kommst uns ganz oft beim Dienst besuchen.