Leistungsspange geschafft!

Gestern ist eine Gruppe unserer Jugendfeuerwehr zur Leistungsspangenabnahme in Vöhrum angetreten.

Acht Bewerberinnen und Bewerber sowie ein Füller lieferten unter den Augen der Abnehmer hervorragende Leistungen ab.

Nach dem der Fragenteil und der Löschangriff mit jeweils höchster Punktzahl absolviert wurde, ging es an den sportlichen Teil.
Bei der Schlauchstafette hakte es an der ein oder anderen Stelle, aber auch hier konnten drei Punkte auf dem Wertungsbogen notiert werden.
Beim anschließenden Kugelstoßen fehlte, wie auch bei den Übungsdiensten, der letzte Meter zur vollen Punktzahl.

Jetzt nur noch den 1500 Meter Staffellauf absolvieren und die Leistungsspange ist geschafft.

Vom Ehrgeiz gepackt, gaben alle Neun noch einmal richtig Gas. Fast wären es auch hier noch einmal drei Punkte gewesen, es fehlten nur wenige Sekunden.

Nach dem Mittagessen und ein wenig Wartezeit ging die Verleihung los.
Mit strahlenden Gesichtern ließen sich die Teilnehmer die Leistungsspange anstecken. 

Wir gratulieren euch zu der absolut hervorragenden Leistung und bedanken uns für euer Engagement! Macht weiter so!