Das Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) ist keiner taktischen Einheit des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle zugeordnet. Es bietet Platz für eine Gruppe 1/8 (1 Gruppenführer und 8 Feuerwehrmänner (SB)) und führt keine feuerwehrtechnische Ausrüstung mit.

Es wird zur Nachführung von Einsatzkräften und für Logistikaufgaben genutzt. Hierfür verfügt das Fahrzeug über eine abnehmbare Anhängerkupplung.

Hauptsächlich wird das Mannschaftstransportfahrzeug von der Kinder- und Jugendabteilung genutzt.
Aufgrund einer zulässigen Gesamtmasse des VW Crafters von 3,5 Tonnen benötigt man zum führen des Fahrzeuges nur die Fahrerlaubnisklasse B und nicht wie bei den anderen Fahrzeugen der Feuerwehr Vechelde-Wahle die Klasse C1 bzw. C.

Das Fahrzeug wurde im Jahr 2009 gebraucht von Volkswagen Nutzfahrzeuge erworben und in Eigenarbeit mit Hilfe der Firma D. Walther GmbH in Vechelde zum MTF umgebaut

Da im neuen Feuerwehrhaus Vechelde-Wahle nicht genügend Fahrzeugstellplätze zur Verfügung stehen ist das Fahrzeug im alten Feuerwehrhaus Wahle untergebracht.

Fahrgestell:VW Crafter
Aufbauhersteller:Eigenausbau
Funkrufname:Florian Peine 17-17-11
Kennzeichen:PE – VW 1761
Baujahr:2008
Länge:5905 mm
Breite:1993 mm
Höhe:2900 mm
Motorleistung:136 PS
zulässige Gesamtmasse:3500 kg
Antriebsart:Straße
Inhalt Löschmittelbehälter:./.