Vorbereitende Arbeiten 09. – 20.11.2020

Neue Fahrzeugaufstellung in der Fahrzeughalle

Da das Tor hinter dem bislang das Tanklöschfahrzeug abgestellt war, durch die Bauarbeiten dauerhaft blockiert wird, musste die Fahrzeugaufstellung im Feuerwehrhaus neu organisiert werden.
So wurde das Tanklöschfahrzeug auf dem Stellplatz zwischen Drehleiter und Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) eingestellt, der Rüstwagen steht nun in der Fahrzeughalle der ehemaligen Rettungswache und der Einsatzleitwagen wurde am Ende des bisherigen TLF-Stellplatzes positioniert. Das Ausrücken des Einsatzleitwagens muss im Alarmfall nach dem HLF durch das benachbarte Tor erfolgen.

Für diese Umstellung mussten Ladegeräte und Bremsluft-Speiseleitungen umgelegt werden. Diese Arbeiten wurden unter Anleitung des Gerätewartes durchgeführt.

Bereits im Vorfeld wurde ein Regenwasserkanal im nördlichen Bereich des Grundstückes verlegt und eine Leichtflüssigkeitsabscheideranlage (Ölabscheider) installiert.