Brennt Müllbehälter

Datum: Sonntag 28.04.2019 um 23:36
Alarmierungsart: DME
Dauer: 23 Minuten
Einsatzart: Brand > F1
Einsatzort: Vechelde, Albert-Schweitzer-Straße
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16


Einsatzbericht:

Heute Nacht wurden die Kameradinnen und Kameraden einer Nachtschleife um 23:36 Uhr zu einem Müllbehälter auf dem Gelände der Grund- und Hauptschule Vechelde alarmiert.

Mit ELW 1 und HLF 20/16 rückten die Einsatzkräfte zur Einsatzstelle aus. Vor Ort wurde ein in Vollbrand stehender Müllbehälter (1.100 l) vorgefunden. Das Feuer drohte auf zwei weitere Müllbehälter überzugreifen. Dies konnte durch wegziehen der beiden noch unbeschädigten Behälter verhindert werden.

Vom Angriffstrupp des HLF wurde der Schnellangriff zur Brandbekämpfung vorgenommen. Mit einer Dunghacke wurde der brennende Müll auseinander gezogen und intensiv abgelöscht.

Nach der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft konnten die Einsatzkräfte nach einer Stunde wieder nach Hause fahren.

Text: Martin Hanne