Öl auf Regenrückhaltebecken

Datum: Donnerstag 21.06.2007 um 12:10
Alarmierungsart: Sirene
Dauer: 1 Stunde 40 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung > Öl2W
Einsatzort: Vechelde: Brackestrasse
Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 8/6
Weitere Kräfte: Sierße-Fürstenau


Einsatzbericht:

Am 21.06.2007 wurden die Feuerwehren Vechelde und Wahle zu einem Technische Hilfeleistungseinsatz alarmiert.

Im Vechelder Gewerbegebiet ist Öl aus einem alten Heizöltank in die Regenwasserleitungen gelaufen. Dadurch gelangte das Öl in ein Regenrückhaltebecken.
Gemeinsam mit der ebenfalls alarmierten Fachgruppe Öl der Ortsfeuerwehr Sierße wurden Ölschlängel im Regenrückhaltebecken gelegt.
Die Auslaufstelle des Öl’s wurde mittels Bindemittel abgestreut.