Kind in Haustür eingeklemmt

Datum: Donnerstag 16.08.2007 um 13:02
Alarmierungsart: Sirene
Dauer: 28 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung > HP1
Einsatzort: Vechelde: Modersohn-Becker-Ring
Fahrzeuge: TLF 16/25, RW 1, LF 8/6


Einsatzbericht:

Am Donnerstag den 16.08.2007 um 13:02 Uhr wurden die Feuerwehren Vechelde und Wahle zu einer Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert.

Im Modersohn-Becker-Ring in Vechelde waren die Finger eines Kleinkindes in einer Haustür eingeklemmt. Die Mutter und der Rettungsdienst versuchten das Kind durch die sich nicht mehr öffnende Tür zu beruhigen.
Die Einsatzkräfte schafften durch das Badezimmerfenster einen Zugang und öffneten die verschlossene Tür von innen.

Ebenfalls mitalarmiert wurde die Ortsfeuerwehr Bettmar.