Wasser droht in Keller zu laufen

Datum: Dienstag 21.08.2007 um 14:00
Alarmierungsart: Sirene
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung > WS
Einsatzort: Vechelde: Elisabeth-Kühne-Strasse
Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 8/6


Einsatzbericht:

Am Dienstag, den 21.08.2007 um 14:00 Uhr, wurden die Feuerwehren Vechelde und Wahle zu einem technische Hilfeleistungseinsatz in der Elisabeth-Kühne-Strasse in Vechelde alarmiert.

Die Einsatzkräfte fanden folgende Lage vor:
Auf der noch nicht ausgebauten Strasse sammelte sich Wasser und floß in Richtung Noldestraße. Kurz vor der bereits gepflasterten Noldestraße floß das Wasser dann allerdings auf ein Grundstück. Ein bereits vom Hausbesitzer errichteter Wall brach und das Wasser drohte in den Keller zu laufen.

Mittels eines Treckers vom Bauhof wurde ein Wall errichtet und somit das weitere Abfließen des Oberflächenwassers in Richtung Grundstück verhindert.
Zum Leerpumpen der Lichtschächte wurden 2 Tauchpumpen eingesetzt.