Stoppelfeldbrand

Datum: Mittwoch 02.07.2008 um 18:27
Alarmierungsart: Sirene
Dauer: 48 Minuten
Einsatzart: Brand > F1W
Einsatzort: Gemarkung Wedtlenstedt
Fahrzeuge: TLF 16/25, RW 1, TLF 8 (W), LF 8/6
Weitere Kräfte: Wedtlenstedt


Einsatzbericht:

Zu einem ausgedehnten Stoppelfeldbrand wurden die Feuerwehren Vechelde und Wahle zusammen mit der Ortsfeuerwehr Wedtlenstedt am Mittwoch, den 02.07.2008, um 18:27 Uhr alarmiert.

In der Gemarkung Wedtlenstedt brannten ca. 2.500 m² eines Stoppelfeldes. Das Feuer drohte auf ein noch nicht abgeerntetes benachbartes Weizenfeld überzugreifen.
Das Feuer wurde, zusammen mit der Ortsfeuerwehr Wedtlenstedt, mittels mehrerer Feuerpatschen, den Schnellangriffseinrichtungen des TLF 16/25, des TLF 8 (W) und des LF 8/6, sowie einem weiteren C-Rohr vom TLF 16/25 abgelöscht.