Wiesenbrand

Datum: Samstag 24.08.2019 um 20:20
Alarmierungsart: DME
Dauer: 13 Minuten
Einsatzart: Brand > F1W
Einsatzort: Vechelde: Am Windmühlenberg
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Bettmar


Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort F1W (Feuer kleineren Umfangs mit Wasserbedarf) und der Bemerkung „Wiesenbrand“ wurden die einer Nachtschleife zugeordneten Kameradinnen und Kameraden des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle, zusammen mit der Ortsfeuerwehr Bettmar, von der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel alarmiert.
 
Im Bereich eines kleinen Waldstückes an der Bahnlinie in der Straße Am Windmühlenberg in Vechelde wurde eine Rauchentwicklung gemeldet.
Das HLF 20/16 konnte bereits kurz nach der Alarmierung vom Vechelder Schloßpark in Richtung Einsatzstelle abrücken – ELW 1 und TLF 16/25 folgten kurze Zeit später vom Feuerwehrhaus aus.

Die Besatzung des zuerst eingetroffenen TLF 3000 der Ortsfeuerwehr Bettmar konnte nach kurzer Erkundung die Einsatzstelle direkt über einen Acker anfahren. Dort brannte in einer Kuhle neben einem Zelt.

Während des Einsatzes wurde die Drehleitergruppe zu einem weiteren Einsatz im Gemeindegebiet alarmiert.
Die Einsatzstelle Am Windmühlenberg wurde eigenständig durch die Ortsfeuerwehr Bettmar abgearbeitet.
Die restlichen Einsatzkräfte der Drehleitergruppe rückten in Richtung Wierthe ab.
 
Text: Martin Hanne