Brennender PKW nach Verkehrsunfall

Datum: Mittwoch 10.12.2008 um 09:45
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Brand > F1
Einsatzort: Vechelde: Hildesheimer Strasse
Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 8/6


Einsatzbericht:

Zu einem Brandseinsatz wurden die Feuerwehren Vechelde und Wahle am Mittwoch, den 10.12.2008, um 09:45 Uhr alarmiert.

Mit dem Einsatzstichwort „Feuer 1 – PKW-Brand nach VU“ rückten die Einsatzkräfte zur Einsatzstelle aus.
An der Kreuzung Hildesheimer Str. (B1) / Wahler Weg hatte sich ein Verkehrsunfall ereignet, im Motorraum einer der beteiligten PKW ist daraufhin Feuer ausgebrochen.
Polizisten der direkt an der Unfallstelle gelegenen Polizeistation Vechelde hatten den Brand schnell mit einem Pulverlöscher gelöscht.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten/kühlten den Motorraum des PKWs mit der Schnellangriffseinrichtung des TLF 16/25. Im Anschluss wurde die Fahrbahn geräumt und gereinigt.