Brennender PKW nach Verkehrsunfall

Datum: Samstag 25.04.2009 um 18:03
Alarmierungsart: DME
Dauer: 27 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung > VU3
Einsatzort: K57: Höhe Klein Gleidingen
Fahrzeuge: TLF 16/25, RW 1, TLF 8 (W), LF 8/6
Weitere Kräfte: Denstorf-Klein Gleidingen


Einsatzbericht:

Zu einem nach einem Verkehrsunfall brennenden PKW wurden die Feuerwehren Vechelde und Wahle am Samstag, den 25.04.2009, um 18:03 Uhr zusammen mit der Ortsfeuerwehr Denstorf-Klein Gleidingen alarmiert.

Auf der K57 in Höhe der Ortschaft Klein Gleidingen kam es zu einem Verkehrsunfall, der beteilige PKW sollte laut einer ersten Meldung brennen.
Nach einer ersten Erkundung durch die zuerst eingetroffene Ortsfeuerwehr konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Der PKW brannte nicht und die Insassen waren nicht im PKW eingeklemmt.
Die sich auf der Anfahrt befindlichen Fahrzeuge, konnten die Alarmfahrt abbrechen.