Rettungsdienstuntersützung nach Verkehrsunfall

Datum: Montag 27.04.2009 um 12:36
Alarmierungsart: DME
Dauer: 39 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung > VU1
Einsatzort: Vechelde: Hildesheimer Strasse
Fahrzeuge: TLF 16/25


Einsatzbericht:

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes bei einem Verkehrunfall wurde die Tagschleife der Feuerwehren Vechelde und Wahle am Montag, den 27.04.2009, um 12:36 Uhr alarmiert.

Auf der Hildesheimer Str. in Vechelde kam es in Höhe der Polizeistation zu einem Unfall zwischen zwei Fahrzeugen. Eine leichtverletzte Fahrerin wurde im Fahrzeug vom Rettungsdienst versorgt, da sich die Fahrertür zur Befreiung nicht öffnen lies, wurde die Feuerwehr nachgefordert.

Die Fahrertür konnte jedoch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte geöffnet werden.

Der Einsatz der Feuerwehr beschränkte sich auf die Unterstützung des Rettungsdienstes, Aufräumarbeiten, abstreuen von auslaufenden Betriebsstoffen und abklemmen der Fahrzeugbatterie.