Verdächtiger Rauch in Denstorf

Drehleiter Vechelde-Wahle

Datum: Samstag 23.11.2019 um 09:27
Alarmierungsart: DME
Dauer: 20 Minuten
Einsatzart: Brand > F2
Einsatzort: Denstorf: Krugstraße
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, DLK 23/12
Weitere Kräfte: FwSp Bettmar, FwSp Denstorf/Klein Gleidingen, RTW Vechelde (ASB Peine)


Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort F2 und der Bemerkung „Rauch aus Scheune“ wurden die Einsatzkräfte des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle, zusammen mit den Feuerwehrstützpunkten Denstorf/Klein Gleidingen und Bettmar, sowie einem Rettungswagen der Rettungswache Vechelde (ASB Peine), von der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel alarmiert.

Direkt vor dem Ausrücken der Drehleitergruppe wurde von der Leitstelle ein Einsatzabbruch über Funk mitgeteilt. Es war kein Einsatz der Feuerwehr an der Einsatzstelle erforderlich.

Die Einsatzkräfte konnten sich so schnell wieder umziehen und wieder nach Hause fahren.