Igel in Notlage

Datum: Samstag 18.01.2020 um 19:35
Alarmierungsart: DME
Dauer: 20 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung > H1
Einsatzort: Vechelde: Spiegelbergallee
Einsatzleiter: GF


Einsatzbericht:

Während der im Bürgerzentrum in Vechelde laufenden Jahreshauptversammlung unserer Ortsfeuerwehr wurden die Einsatzkräfte von Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel mit dem Stichwort H1 und der Bemerkung „Tierrettung: Igel in Zaun“ alarmiert.

Da sich die Einsatzstelle in unmittelbarer Nähe zum Bürgerzentrum befand, rückten mehrere Einsatzkräfte zu Fuß zur Einsatzstelle aus 😉

Vor Ort wurde ein kleiner Igel, der in einem Doppelstabmattenzaun feststeckte, vorgefunden.
Mit der Hilfe von mehreren kleineren Stöckchen und etwas Druck konnte der Igel aus seiner Zwangslage befreit werden.
Der kleine Igel verabschiedete sich postwendend von der Einsatzstelle und verschwand in einem angrenzenden Garten. Ein Foto mit den Einsatzkräften konnte daher leider nicht mehr gemacht werden.