Ölspur

Datum: Samstag 03.04.2010 um 08:58
Alarmierungsart: DME
Dauer: 47 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung > Öl1
Einsatzort: Vechelde: Liebermannstrasse
Fahrzeuge: TLF 16/25


Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort Öl1 wurde die Tagschleife des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle am Ostersamstag, den 03.04.2010, um 08:58 Uhr alarmiert.

Von Wahle kommend zog sich eine dünne Ölspur über die Fürstenauer Str., Sophientaler Str., Peiner Str., Köchinger Str., Parkstr. bis in die Liebermannstr. in Vechelde. Als Ursacher konnte die Kipphydraulik eines Gummiwagens festgestellt werden.

Das dünnflüssige Hydrauliköl konnte mit den Mitteln der Feuerwehr nicht aufgenommen werden. Daher wurde eine Fachfirma mit der Entfernung beauftragt. Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf das Abstreuen der Ölspur im Kreuzungsbereich Peiner Strasse / Hildesheimer Strasse / Köchinger Strasse.