Tier in Notlage

Datum: Samstag 31.07.2010 um 19:12
Alarmierungsart: Telefon
Dauer: 2 Stunden 3 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung > H1
Einsatzort: K21: Zwischen Wahle und Fürstenau


Einsatzbericht:

Telefonisch wurde der stellvertretende Ortsbrandmeister des Feuerwehrscherpunktes Vechelde-Wahle am Samstag, den 31.07.2010, um 19:12 Uhr alarmiert.

An der K21 zwischen Wahle und Fürstenau sollte sich ein Tier in einer Notlage befinden. Eine Erkundung durch den stellvertretenden Ortsbrandmeister ergab das ein Landwird selbst einsetzte.