Person in Silo verschüttet

Datum: Samstag 13.11.2010 um 09:54
Alarmierungsart: DME
Dauer: 41 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung > HP2
Einsatzort: Wendeburg Kalksandsteinwerk
Fahrzeuge: ELW 1, DLK 23/12


Einsatzbericht:

Nach einer ersten Meldung sollte eine Person in einem Silo verschüttet sein.
ELW 1 und DLK 23/12 rückten daraufhin alarmmäßig nach Rüper aus. Das ebenfalls zur Drehleitergruppe gehörende TLF 16/25 folgte kurze Zeit später.

An der Einsatzstelle stellte sich die Alarmierung als Alarmübung heraus. Die Lage hatte sich auch leicht geändert: Ein durch Holzlatten abgetrennten Bereich auf dem Gelände wurde als zugefrorener See angenommen. Eine Person war eingebrochen und sollte mit Hilfe der Drehleiter gerettet werden.
Die Drehleiter wurde in Stellung gebracht und die „eingebrochene“ Person gerettet.