Nachlöscharbeiten

Nachlöscharbeiten

Datum: Mittwoch 10.06.2020 
Alarmzeit: 07:41 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 1 Stunde 10 Minuten 
Art: Brand > F1 
Einsatzort: Vechelde: Hildesheimer Straße 
Einsatzleiter: OrtsBM Vechelde-Wahle 
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16 


Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort F1 und der Bemerkung „Nachlöscharbeiten“ wurden die Kameradinnen und Kameraden des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle erneut von der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel alarmiert.

Mit ELW 1 und HLF 20/16 rückten die Einsatzkräfte einsatzmäßig zur bereits aus dem vorherigen Einsatz bekannten Einsatzstelle am Vechelder Schlosspark aus. Trotz intensiver Bewässerung des Heues und einer umfänglichen Nachkontrolle mit der Wärmebildkamera glimmte das Heu an einer Stelle nun erneut. Ein aufmerksamer Jogger hatte dies bemerkt und einen Notruf abgesetzt.

Der kleine glimmende Bereich wurde mit dem Schnellangriff abgelöscht und das gesamte Heu noch einmal umfänglich auseinander gezogen und mit 2.000 Liter Wasser benetzt.
Im Anschluss rückten die Einsatzkräfte wieder in das Feuerwehrhaus ein.   

Bildquelle:Feuerwehr Vechelde-Wahle