Unbeaufsichtigtes Lagerfeuer

Datum: Montag 13.06.2011 um 09:22
Alarmierungsart: DME
Dauer: 39 Minuten
Einsatzart: Brand > F1
Einsatzort: Feldmark zwischen Wahle und Bortfeld
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16


Einsatzbericht:

Zu einem unbeaufsichtigten Lagerfeuer wurden die der Tagschleife zugeordneten Kameradinnen und Kameraden des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle alarmiert.

Eine Spaziergängerin/Radfahrerin meldete der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel in der Feldmark zwischen Wahle und Bortfeld ein unbeaufsichtigtes Lagerfeuer. Die Einsatzstelle konnte von den Einsatzkräften erst nach einer längeren Suche gefunden werden.

Mehrere Jugendliche veranstalteten ein Pfingstzeltlager – dabei brannte das Lagerfeuer vor den Zelten und die Jugendlichen schliefen ruhig in ihren Zelten. Die Jugendlichen wurden von einer Einsatzkraft geweckt und einer kurzen „Brandschutzerziehung“ unterzogen. Einer der Jugendlichen musste sich daraufhin anziehen und die „Lagerfeuerwache“ übernehmen.