Brandgeruch

Datum: Mittwoch 29.06.2011 um 17:49
Alarmierungsart: DME
Dauer: 33 Minuten
Einsatzart: Brand > F1
Einsatzort: Vechelde: Hildesheimer Strasse
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, TLF 16/25


Einsatzbericht:

In einem Geschäft in der Hildesheimer Strasse in Vechelde wurde von den Mitarbeitern eine leichte Rauchentwicklung im Deckenbereich und leichter Brandgeruch festgestellt. Daraufhin wurde ein Notruf an die Integrierte Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel abgesetzt. Diese alarmierte die der Nachtschleife zugeordneten Kameradinnen und Kameraden des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle.

Nach einer ersten Erkundung konnte jedoch nur ein leichter Brandgeruch im Geschäft festgestellt werden. Daraufhin wurde zur Kontrolle die Wärmebildkamera vorgenommen – es konnte jedoch kein Brandherd/eine Erwärmung festgestellt werden. Im Laufe der Erkundung wurde bekannt das in der Nähe von Vechelde ein Blitz eingeschlagen ist und es im Bereich Vechelde teilweise Probleme gibt. Es wird vermutet das aufgrund einer Überspannung – durch den Blitzeinschlag – ein Lampensystem ausgefallen ist.

Das TLF 16/25 wurde an der Einsatzstelle nicht benötigt und verblieb einsatzbereit im Feuerwehrhaus.