Person hilflos in der Wohnung vermutet

Datum: Montag 26.10.2020 
Alarmzeit: 20:59 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Art: Hilfeleistung > HP1 
Einsatzort: Vechelde: Jaxtstraße 
Einsatzleiter: OrtsBM Vechelde-Wahle 
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, DLK 23/12, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Polizei, RTW Vechelde (ASB Peine) 


Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort HP1 und der Bemerkung „Person wird in der Wohnung vermutet“ wurden die Kameradinnen und Kameraden einer Nachtschleife, zusammen mit einem RTW der Rettungswache Vechelde (ASB Peine), von der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel alarmiert.

Mit ELW 1, HLF 20/16 und DLK 23/12 rückten die Einsatzkräfte zur Einsatzstelle in der Jaxtstraße in Vechelde aus. Das TLF 16/25 verblieb einsatzbereit besetzt im Feuerwehrhaus.

Kurz vor dem Eintreffen an der Einsatzstelle konnte die Alarmfahrt abgebrochen werden. Nach der Alarmierung parallel laufende Recherchen der Leitstelle haben ergeben, dass sich die vermisste Person im Krankenhaus befindet.

Die Einsatzkräfte rückten wieder in das Feuerwehrhaus ein.