Verdächtiger Rauch

Datum: Dienstag 02.08.2011 um 18:13
Alarmierungsart: DME
Dauer: 17 Minuten
Einsatzart: Brand > F2
Einsatzort: B1: Zwischen Bettmar und weißem Kreuz
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16
Weitere Kräfte: Bettmar, Liedingen, Sierße-Fürstenau


Einsatzbericht:

Zusammen mit dem Löschzug Bettmar/Liedingen und der Ortsfeuerwehr Sierße/Fürstenau wurde die der Nachtschleife zugeordneten Kameradinnen und Kameraden des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle alarmiert.

An der B1 von Bettmar in Richtung Groß Lafferde wurde durch aufmerksame Autofahrer verdächtiger Rauch kurz vor dem weißen Kreuz gemeldet.

Eine Erkundung der zuerst eingetroffenen Ortsfeuerwehr Bettmar ergab das lediglic Gartenabfälle in einer Feuertonne brannten. Die restlichen sich auf der Anfahrt befindlichen Kräfte konnten die Alarmfahrt abbrechen.

Das TLF 16/25 verblieb einsatzbereit im Feuerwehrhaus.