Feuer in Denstorf

Drehleiter Vechelde-Wahle

Datum: Samstag 12.06.2021 um 00:53
Alarmierungsart: DME
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: Brand > F2
Einsatzort: Denstorf: Sack
Einsatzleiter: OrtsBM Denstorf/Klein Gleidingen
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, DLK 23/12
Weitere Kräfte: Löschverbund Ost, RTW Vechelde (ASB Peine)


Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort F2 und der Bemerkung „Brand im oder am Gebäude“ wurden die einer Nachtschleife zugeordneten Kameradinnen und Kameraden des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle, zusammen mit den Ortsfeuerwehren des Löschverbundes Ost (Denstorf/Klein Gleidingen, Groß Gleidingen, Sonnenberg, Vechelade und Wedtlenstedt) und einem Rettungswagen der Rettungswache Vechelde (ASB Peine), von der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel alarmiert.

Mit der Drehleitergruppe (ELW 1, DLK 23/12 und HLF 20/16) rückten die alarmierten Einsatzkräfte zur Einsatzstelle in der Straße Sack in Denstorf aus.

Bereits nach kurzer Zeit wurde durch den zuerst eingetroffenen Feuerwehrstützpunkt Denstorf/Klein Gleidingen eine Rückmeldung gegeben: Es handelte sich lediglich um ein kleines Feuer – es wurde ein C-Rohr zur Brandbekämpfung vorgenommen. Es wurden keine weiteren Kräfte benötigt, so dass alle sich auf der Anfahrt befindlichen Einheiten die Alarmfahrt abbrechen konnten.

Die Drehleitergruppe rückte wieder in das Feuerwehrhaus ein.