Feuer in Wierthe gemeldet

Drehleiter Vechelde-Wahle

Datum: Mittwoch 23.06.2021 um 19:25
Alarmierungsart: DME
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: Brand > F2
Einsatzort: Wierthe: An den Wiesen
Einsatzleiter: OrtsBM Wierthe
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, DLK 23/12, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Löschverbund Süd, RTW Vechelde (ASB Peine)


Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort F2 wurden unsere Kameradinnen und Kameraden einer Nachtschleife, zusammen mit den Ortsfeuerwehren des Löschverbundes Süd (Bodenstedt, Köchingen, Vallstedt/Alvesse und Wierthe) und einem Rettungswagen der Rettungswache Vechelde (ASB Peine), von der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel alarmiert.

Unsere Einsatzkräfte rückten mit der Drehleitergruppe, aufgrund der aktuellen Corona-Dienstanordnung ergänzt um das TLF 16/25, zur Einsatzstelle in der Straße An den Wiesen in Wierthe aus. Da zum Zeitpunkt der Alarmierung ein Ausbildungsdienst stattfand, fuhren ELW 1 und HLF 20/16 die Einsatzstelle von der Brackestraße aus an. Die Drehleiter und das Tanklöschfahrzeuge rückten vom Feuerwehrhaus nach Wierthe aus.

Nach einer ersten Rückmeldung der zuerst eingetroffenen Ortsfeuerwehr Wierthe konnten alle Kräfte die Anfahrt abbrechen bzw. wieder in die Standorte einrücken – es handelte sich lediglich um ein Feuer in einem Feuerkorb.