Kinderfuß in Fahrradspeichen

Datum: Mittwoch 08.08.2012 um 17:28
Alarmierungsart: DME
Dauer: 10 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung > H1
Einsatzort: Vechelde: Appelkamp
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16


Einsatzbericht:

Die der Nachtschleife zugeordneten Kameradinnen und Kameraden des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle wurden, zusammen mit dem in Vechelde stationierten Rettungswagen, von der integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel mit dem Stichwort H1 (Hilfeleistung klein) alarmiert.
 
Im Appelkamp in Vechelde war ein Kind mit einem Fuß in Fahrradspeichen eingeklemmt. Eine Erkundung der zuerst eingetroffenen ELW-Besatzung ergab, dass das Kind bereits befreit war. Es war somit kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich. Das auf der Anfahrt befindliche HLF konnte die Alarmfahrt abbrechen.