Zuführung der RTH-Besatzung

Quelle: obs/ADAC SE/ADAC Luftrettung/Norman Schnippa

Datum: Dienstag 16.11.2021 um 12:15
Alarmierungsart: Telefon
Dauer: 45 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung > H0
Einsatzort: Vechelde: Königsberger Straße
Einsatzleiter: OrtsBM Vechelde-Wahle
Fahrzeuge: MTF 2
Weitere Kräfte: First Responder-Staffel Liedingen, RTH Christoph 4


Einsatzbericht:

Telefonisch wurde unser Ortsbrandmeister von der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel zu einer Zuführung der Besatzung des Rettungshubschraubers Christoph 4 zu einer Einsatzstelle alarmiert.

Normalerweise übernimmt die Polizei bei Einsätzen mit Rettungshubschraubern die Absicherung der Landestelle und die Zuführung des Notarztes und des Notfallsanitäters zur Einsatzstelle. An diesem Tag stand zum geplanten Landezeitpunkt jedoch kein Fahrzeug der Polizei für diese Aufgabe zur Verfügung – daher wurde unser Ortsbrandmeister alarmiert.

Mit einem Mannschaftstransportfahrzeug wurde der Notarzt und der Notfallsanitäter der Einsatzstelle in der Königsberger Straße in Vechelde zugeführt.