Auslaufende Betriebsstoffe nach Motorschaden

Datum: Samstag 25.12.2021 um 12:48
Alarmierungsart: App, DME
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung > H ÖL-1
Einsatzort: Vechelde: Wacholderweg
Einsatzleiter: OrtsBM Vechelde-Wahle
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, TLF 16/25


Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort H Öl-1 („Auslaufende Betriebsstoffe klein“) wurden die Kameradinnen und Kameraden des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle am 1. Weihnachtsfeiertag von der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel alarmiert.

Die alarmierten Einsatzkräften rückten einsatzmäßig mit ELW 1, HLF 20/16 und TLF 16/25 zur Einsatzstelle im Wacholderweg in Vechelde aus.

Vor Ort wurde folgende Lage vorgefunden:
Nach einem Motorschaden traten Betriebsstoffe aus einem PKW aus.

Durch die Besatzung des HLF 20/16 wurden die Betriebsstoffe mit Bindemittel gebunden und so aufgenommen. Das TLF 16/25 konnte die Anfahrt abbrechen und wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Nach wenigen Minuten Arbeitszeit konnten auch ELW und HLF wieder einrücken.