Lageerkundung: Ausgelöste Warnmelder im Julius-Spiegelberg-Gymnasium

Datum: Sonntag 23.01.2022 um 19:14
Alarmierungsart: Telefon
Dauer: 32 Minuten
Einsatzart: Brand > B 0
Einsatzort: Vechelde: Köchinger Strasse
Einsatzleiter: OrtsBM Vechelde-Wahle


Einsatzbericht:

Aufmerksame Spaziergänger meldeten telefonisch mehrere ausgelöste Warnmelder in den auf dem Schulhof des Julius-Spiegelberg-Gymnasiums aufgestellten Containern. Ein Auslösegrund konnten die Spaziergänger durch die gut einsehbaren Fenster nicht feststellen.

Unser Ortsbrandmeister setzt daher zu einer Lageerkundung ein.

Im Rahmen der Lageerkundung bestätigte sich die gemeldete Lage. Im weiteren Verlauf wurde auch die Polizei kontaktiert – dort teilte man mit, dass bereits am Vortag dasselbe Problem bestand. Es liegt ein technischer Defekt der Warnmelder vor – daher waren keine weiteren Maßnahmen vor Ort nötig.

Die Integrierte Regionalleitstelle wurde durch unseren Ortsbrandmeister über den technischen Defekt informiert. Im Anschluss konnte die Lageerkundung beendet werden.