Ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: Mittwoch 01.01.2014 um 00:35
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde 10 Minuten
Einsatzart: Brand > BMA
Einsatzort: Vechelde: Peiner Straße
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, DLK 23/12, TLF 16/25


Einsatzbericht:

Kurz nach dem Jahreswechsel wurden die Kameradinnen und Kameraden des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle von der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert.
 
Die Einsatzkräfte rückten mit dem Löschzug zu einem Getränkemarkt im Einkaufszentrums Vechelde an der Peiner Straße aus – ausgelöst hatte die Brandmeldeanlage des Objektes.
 
Nach dem sich die Einsatzkräfte Zutritt zum Gebäude verschafft hatten wurde eine umfängliche Erkundung im Getränkemarkt eingeleitet. Im Gebäude war eine leichte Verrauchung und „Böllergeruch“ wahrnehmbar. Im Bereich der ausgelösten Melder wurde mit der Wärmebildkamera nach Ursachen für die Auslösung gesucht.
Im Außenbereich wurde eine Steckleiter vorgenommen und ein Trupp erkundete das Dach des Getränkemarktes.
Es konnte keine Ursache für Verrauchung und den Geruch festgestellt werden.
 
Der Getränkemarkt wurde großräumig gelüftet und die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben.
 
Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.