Ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: Sonntag 05.07.2015 um 19:11
Alarmierungsart: Funk
Dauer: 14 Minuten
Einsatzart: Brand > BMA
Einsatzort: Vechelde: Peiner Straße
Fahrzeuge: ELW 1, DLK 23/12, TLF 16/25


Einsatzbericht:

Die Einsatzkräfte des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle wurden bereits von der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel zur ausgelösten Brandmeldeanlage im Gymnasium Vechelde alarmiert. Kurz nach der Alarmierung löste eine weitere Brandmeldeanlage in einem Pflegeheim in der Peiner Straße aus.
 
Der Löschzug wurde aufgeteilt und eine Teileinheit, bestehend aus ELW 1, TLF 16/25 und DLK 23/12, rückte in die Peiner Straße aus.
 

Vor Ort wurde die ausgelöste Brandmeldeanlage vorgefunden.

Der Zugführer wurde bereits von der Heimleitung erwartet. Im Rahmen der Erkundung wurden mehrere ausgelöste Melder vorgefunden. Ein Auslösegrund war nicht erkennbar.

Die Brandmeldeanlage wurde zurück gestellt und das Objekt der Heimleitung übergeben.
 
Die Einheiten setzten daraufhin ein um Sturmschäden zu beseitigen –> siehe weitere Einsatzberichte.
 
Text: Martin Hanne