Sturmschaden: Mehrere lose Äste in Bäumen

Datum: Donnerstag 09.07.2015 um 19:00
Alarmierungsart: Telefon
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: Hilfeleistung > H0
Einsatzort: K51: Vallstedt in Richtung Salzgitter
Fahrzeuge: DLK 23/12
Weitere Kräfte: Vallstedt-Alvesse


Einsatzbericht:

Telefonisch wurden die Drehleiter von der Ortsfeuerwehr Vallstedt/Alvesse beim stellvertretenden Ortsbrandmeister angefordert.
 
In mehreren Straßenbäumen an der K51 von Vallstedt in Richtung Salzgitter hingen mehrere große Äste die drohten herunterzufallen.
 
Die Drehleiter rückte nach Vallstedt aus und wurde auf der K51 in Stellung gebracht. In einem zweistündigen Arbeitseinsatz wurden viele Äste aus mehreren Bäumen entfernt. Da dies jedoch nur langsam ging und in dem zweistündigen Einsatz nicht einmal die Hälfte der Bäume bereinigt werden konnte, wurde der Einsatz abgebrochen.
Die Straße wurde gesperrt und der Straßenbaulastträger benachricht. Dieser muss sich um die Beseitigung der Sturmschäden kümmern.
 
Die Drehleiterbesatzung rückte mit dem Fahrzeug wieder in das Feuerwehrhaus ein.
 
Text: Martin Hanne