Wasserschaden im Keller

Datum: Samstag 01.08.2015 um 14:41
Alarmierungsart: Telefon
Dauer: 33 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung > WS
Einsatzort: Vechelde: Falkenring
Fahrzeuge: HLF 20/16


Einsatzbericht:

Telefonisch wurde der Ortsbrandmeister über einen Wasserschaden Keller eines Einfamilienhauses im Falkenring Vechelde informiert.
 
Zwei zufällig im Feuerwehrhaus anwesende Kameraden setzten mit dem HLF 20/16 ein.
 
Im Keller des Einfamilienhauses stand nach Installationsarbeiten an der Heizung am Vortag ca. 20 cm Wasser im Keller. Das Wasser wurde mittels Tauchpumpe bis zu einer Höhe von ca. 3 cm abgepumt.
 
Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.
 
Text: Martin Hanne