Ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: Mittwoch 15.06.2016 um 12:31
Alarmierungsart: DME
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: Brand > BMA
Einsatzort: Vechelde: Peiner Straße
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, DLK 23/12


Einsatzbericht:

Zur ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Pflegestift in der Peiner Straße in Vechelde wurden die Kameradinnen und Kameraden des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle, zusammen mit einem Rettungswagen der Rettungswache Vechelde (ASB Peine), von der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel alarmiert.
 
Bereits beim Ausrücken der Kräfte konnte die Leitstelle eine erste Rückmeldung geben – vermutlich hat die Brandmeldeanlage aufgrund von Handwerkerarbeiten ausgelöst.
 
Die alarmierten Einsatzkräfte rückten mit ELW 1, HLF 20/16 und DLK 23/12 zur Einsatzstelle aus. Vor Ort konnte im Rahmen der Erkundung die erste Rückmeldung der Leitstelle bestätigt werden.
 
Durch einen defekten Staubsauger bzw. austretenden Staub wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst.
Die Anlage wurde zurück gestellt und die Einsatzkräfte rückten wieder in das Feuerwehrhaus ein.
Text: Martin Hanne