Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: Mittwoch 28.09.2016 um 10:52
Alarmierungsart: DME
Dauer: 12 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung > VU3
Einsatzort: Wierthe, K55 Wierthe –> Alvesse
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16


Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort VU3 und der Bemerkung ‚Person eingeklemmt Straße‘ wurden die Kameradinnen und Kameraden des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle, zusammen mit den Ortsfeuerwehren des Ausrückebereiches Süd, zwei Rettungswagen der Rettungswache Vechelde (ASB Peine) und dem Notarzteinsatzfahrzeug aus Peine (ASB Peine), von der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel alarmiert.
Die alarmierten Einsatzkräfte besetzten die Fahrzeuge der Rüstgruppe (ELW 1, HLF 20/16 und RW1). Ein Ausrücken der Rüstgruppe war nach einer ersten Lagemeldung jedoch nicht mehr erforderlich – im verunfallten Fahrzeug war keine Person eingeklemmt.
Text: Martin Hanne