Verkehrsunfall

Datum: Montag 10.10.2016 um 20:05
Alarmierungsart: DME
Dauer: 13 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung > VU1
Einsatzort: Vechelde, Hildesheimer Straße
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, TLF 16/25, RW 1


Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort VU1 und der Bemerkung ‚Verkehrsunfall‘ wurden die der Nachtschleife zugeordneten Kameradinnen und Kameraden des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle, zusammen mit einem Rettungswagen der Rettungswache Vechelde (ASB Peine), von der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel alarmiert.
 
Da im Feuerwehrhaus zum Zeitpunkt der Alarmierung gerade die Montagsbesprechung durchgeführt wurde, konnte der ELW 1 bereits kurz nach der Alarmierung zur Erkundung ausrücken.
Bereits kurze Zeit später folgten HLF 20/16 und RW 1.
 
Die Einsatzstelle befand sich im Bereich der Hildesheimer Straße kurz vor der Kreuzung Taubenstraße. Dort hatte sich ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ereignet. Es war jedoch keine Einsatz der Feuerwehr erforderlich. Die Einsatzkräfte rückten wieder in das Feuerwehrhaus ein.
 
Text: Martin Hanne