Auslaufende Betriebsstoffe

Datum: Montag 28.11.2016 um 20:11
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde 4 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung > Öl1
Einsatzort: Vechelde, B1 – Abfahrt Ost
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16


Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort Öl1 und der Bemerkung ‚Auslaufende Stoffe KFZ ohne Ausbreitungsgefahr‘ wurden die der Nachtschleife zugeordneten Kameradinnen und Kameraden des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle von der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel alarmiert.
 
Auf der Vechelder Umgehungsstraße hat ein PKW aufgrund eines technischen Defektes Motoröl verloren. Die 150 Meter lange Ölspur verschmutzte die B1 und den Abfahrtbereich Ost.
 
Das ausgetreten Motoröl wurde mit Bindemittel abgestreut. Nach dem Einarbeiten mittels Besen wurde das gesättigte Ölbindemittel wieder aufgenommen.
 
Die Einsatzstelle wurde anschließend dem Straßenbaulastträger übergeben und die Einsatzkräfte rückten wieder in das Feuerwehrhaus ein.
 
Text: Martin Hanne