Maibaumkranz droht abzustürzen

Datum: Montag 20.03.2017 um 13:00
Alarmierungsart: DME
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung > H0
Einsatzort: Wahle, Fürstenauer Straße
Fahrzeuge: ELW 1, DLK 23/12


Einsatzbericht:

Maibaukranz in Wahle droht abzustürzen
 
Zu einem ungewöhnlichen Einsatz in Wahle wurden die Einsatzkräfte des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle intern über Telefon alarmiert.
 
Am Wahler Maibaum war eine Befestigungkette des Kranzes gerissen – dadurch drohte der Kranz abzustürzen. Vier Kameradinnen und Kameraden rückten mit ELW 1 und DLK 23/12 nach Wahle aus um den Maibaukranz zu sichern.
 
Mit der der Drehleiter wurde der in gefährlicher Schräglage hängende Kranz angefahren und demontiert. Anschließend wurde der Maibaumkran am Boden abgelegt.
 
Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.
 
Text: Martin Hanne