Person hilflos in Wohnung

Datum: Dienstag 08.08.2017 um 16:05
Alarmierungsart: DME
Dauer: 27 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung > HP1
Einsatzort: Vechelde, Wahler Weg
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, RW 1


Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort HP 1 wurden die Kameradinnen und Kameraden des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle, zusammen mit einem Rettungswagen der Rettungswache Vechelde (ASB Peine), von der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel alarmiert.

Mit dem ELW 1 und dem HLF 20/16 rückten die Einsatzkräfte zur Einsatzstelle im Wahler Weg in Vechelde aus. Der RW 1 verblieb einsatzbereit besetzt im Feuerwehrhaus.

An der Einsatzstelle wurde eine Person hilflos in der Wohnung vermutet. Im Rahmen der Erkundung wurde ein geöffnetes Fenster im ersten Obergeschoss festgestellt. Es wurde an dem geöffneten Fenster eine Steckleiter in Stellung gebracht. Da die räumliche Aufteilung nicht bekannt war wurde zeitgleich der Sperrwerkzeugsatz in Stellung gebracht.

Eine Einsatzkraft über die Steckleiter in das geöffnete Fenster einsteigen und die Wohnungstür so von Innen öffnen. Dem Rettungsdienst konnte so schnell ein Zugang ermöglicht werden.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten im Anschluss wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Text: Martin Hanne