Person hilflos in Wohnung

Datum: Freitag 23.03.2018 um 22:04
Alarmierungsart: DME
Dauer: 16 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung > HP1
Einsatzort: Vechelde, Cachanring
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, RW 1


Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort HP1 und der Bemerkung ‚gestürzte Person‘ wurden die der Nachtschleife zugeordneten Kameradinnen und Kameraden von der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel alarmiert.
 
An der Einsatzstelle befand sich bereits ein Rettungswagen der Rettungswache Vechelde (ASB Peine) im Einsatz. Eine Person war in ihrer Wohnung gestürzt und konnte die Wohnungstür nicht mehr selbstständig öffnen. Daher wurde die Feuerwehr zur Türöffnung nachgefordert.
 
Die Einsatzkräfte rückten mit ELW 1 und HLF 20/16 zur Einsatzstelle im Cachanring in Vechelde aus.
An der Einsatzstelle angekommen mussten die Einsatzkräfte jedoch nicht mehr tätig werden. Eine Nachbarin hatte glücklicherweise einen Wohnungsschlüssel und konnte so einfach dem Rettungsdienstpersonal den Zugang zur Patientin ermöglichen.
 
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten wieder in das Feuerwehrhaus ein.
 
Text: Martin Hanne