Wertstoffinsel brennt in voller Ausdehnung

Datum: Dienstag 03.07.2018 um 03:33
Alarmierungsart: DME
Dauer: 49 Minuten
Einsatzart: Brand > F1
Einsatzort: Vechelde, Albert-Schweitzer-Straße
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16


Einsatzbericht:

„Wertstoffinsel“ wurde ein Raub der Flammen:

Um 03:33 Uhr Alarm für die Nachtschleife

Um drei Uhr dreiundreißig war für die der Nachtschleife zugeordneten Einsatzkräfte des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle die Zeit im Bett zu Ende. In der Albert-Schweitzer-Straße vor dem Schulzentrum brannte die Wertstoffinsel lichterloh.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurde von der Besatzung des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges sofort zwei C-Rohre vorgenommen. Die Einsatzkräfte gingen unter Atemschutz (Pressluftatmer) vor.

Vom Feuer direkt betroffen waren zwei Altpapier- und ein Altkleider-Sammelbehälter. Der Kleidercontainer musste mit einer Winkel-Schleifmaschine gewaltsam geöffnet werden um die im Inneren brennenden Altkleider ablöschen zu können.

Abgebrannt ist die Umzäunung und ein Altglas-Sammelbehälter wurde in Mitleidenschaft gezogen. Nach einer Stunde waren die Einsatzkräfte wieder zurück im Feuerwehrhaus – an Nachtruhe war jedoch nicht mehr zu denken …

Text: Michael Hanne