Bewässerung von Bäumen

Datum: Montag 30.07.2018 um 17:00
Alarmierungsart: DME
Dauer: 4 Stunden
Einsatzart: Hilfeleistung > H0
Einsatzort: Vechelde/Wahle,
Fahrzeuge: HLF 20/16, TLF 16/25


Einsatzbericht:

Mit 20.000 Liter Brunnenwasser Bäume gewässert

Auf Anforderung des Bürgermeisters ist die Ortsfeuerwehr Vechelde-Wahle heute ausgerückt um „leidende“ Bäume (meist Neuanpflanzungen) vor Trockenschäden zu bewahren.

Um 17:00 Uhr rückten 12 Einsatzkräfte mit dem Tanklöschfahrzeug und dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug aus, um in Wahle und in Vechelde durstige Bäume zu bewässern. Ausgebracht wurden 20.000 Liter „Wahler Brunnenwasser“. Bis 21:00 Uhr dauerte der schweißtreibende Einsatz.

Bewässert wurden Bäume in Vechelde, in den Straßen:

  • Modersohn-Becker-Ring
  • Bert-Fricke-Weg
  • Wilhelm-Klauditz-Straße
  • Ludwig-Quidde-Straße
  • Peiner Straße
  • Fasanenstraße
  • Hildesheimer Straße

Und in Wahle waren wir in folgenden Straßen im Einsatz:

  • In den Kühläckern
  • Elisabeth-Selbert-Straße

Auch die Bäume auf zwei Spielplätzen wurden kräftig bewässert.

Nun hoffen wir sehr, dass unser Wasserspende dazu führt, dass die Bäume auch im nächsten Jahr wieder Laub tragen. Sicher kann man sich diesbezüglich aber nicht sein, denn vielfach wurde festgestellt, dass der Boden so trocken ist, dass das Gießwasser einfach nur abperlt.

Text: Michael Hanne