Fortbildung Technische Hilfeleistung

Heute findet bei uns ein Teamtraining der Firma Weber statt – finanziert durch unseren Förderverein.

Schwerpunkt der Ausbildung ist die technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen. 18 Einsatzkräfte folgen gerade dem theoretischen Teil der Ausbildung. Nach dem Mittagessen geht es dann über zur Praxis.

Vier PKW stehen als Übungsobjekte bei der Firma Brasche in Vechelde parat – vielen Dank für das Deformieren der Fahrzeuge und das zur Verfügung stellen der Übungsfläche. Vielen Dank auch an die Firma Kfz Meisterbetrieb Schade + Hahn GmbH für die Lieferung der Übungsfahrzeuge.

Wir informieren im Verlauf des Tages noch einmal mit ein paar interessanten Fotos über die Ausbildung.

Bei strahlendem Sonnenschein schwitzen unsere Kameraden in ihrer PSA beim heutigen Teamtraining.
Es sind noch einige spannende und knifflige Lagen abzuarbeiten.